Rizaris Park

Rizaris Park Rizaris Park Rizaris Park Rizaris Park Rizaris Park Rizaris Park
Ein voll bepflanzter Entspannungsraum ist der Park Rizaris, der im Jahr 2010 geöffnet wurde. Der Park wurde dem griechischen Staat im Jahr 1844 von dem Wohltäter und Glieder von Filiki Eteria („Freundesgesellschaft“) Georgios Rizaris vererbt. Während die langjährigen Erneuerungswerke des Parks, der 15 Ar groß ist, wurden „mediterrane“ Bäume und Sträucher bepflanzt, Fußwege gestaltet, Skulpturen gestellt und Banken gelegt. Der Park wird in der Zukunft mit dem Park des Byzantinischen Museums und dem Raum des Lyzeums von Aristoteles vereinigt.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Eleftherias-Park (Friedenspark)
Der Park Eleftherias (Friedenspark) bei dem „Megaro Musik“ (Musikpalast) wurde in den 60er Jahren von dem Architekten Panagiotis Vokotopoulos entworfen.
Lykabettus
Der Hügel war ein Felsen, der von der Göttin Athena auf den Händen getragen wurde und fiel, wenn sie schlechte Nachrichten von einem Raben gehört hat.
Ardittos-Hügel
Der vollbepflanzte Hügel hinter dem Panathinaikon-Stadion, dessen Fuß der Fluss Ilissos durchging, erhielt seinen Namen von Ardittis, dem antiken Athener, der die Konflikte der Athener löste.