Archäologische Stätte von Kolona in Ägina

Archäologische Stätte von Kolona in Ägina Archäologische Stätte von Kolona in Ägina Archäologische Stätte von Kolona in Ägina Archäologische Stätte von Kolona in Ägina Archäologische Stätte von Kolona in Ägina
+30 22970 22248
Bei dem Hafen von Ägina steht die archäologische Stätte von Kolona, die ihren Namen von den venezianischen Seemännern erhielt, welche die Säule des Apollo-Tempels als Orientierungszeichen benutzten. Hier stand in der Antike die Zitadelle von Ägina. Die Siedlung von Kolona datiert von der Bronzezeit. Im 7. Jahrhundert steht in voller Blüte als Verehrungsstätte, die um das Jahr 1000 v.Chr. verlassen wurde. Der wichtige dorische Tempel von Apollo wurde im 6. Jahrhundert gebaut und der Giebel stellte Amazonenkämpfe dar.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Turm von Markellos
Ein Muster von besonderem architektonischem Wert ist der Turm von Markellos.
Hellanio Oros, Zeus-Tempel
Nach der Sage bat Aiakos dem Gott Zeus, Regen gegen die Trockenheit zu schicken.
Der Tempel von Aphaia
Von besonderer Wichtigkeit ist der imposante Tempel von Apfaia.