Archäologischer Park der Platon-Akademie

Archäologischer Park der Platon-Akademie Archäologischer Park der Platon-Akademie Archäologischer Park der Platon-Akademie Archäologischer Park der Platon-Akademie
Die archäologische Stätte der Platon-Akademie ist heute als ein Park gestaltet und steht in einer der ältesten Nachbarschaften Athens. Das Gebiet, das während der Antike den Namen des mythischen Helden Akademos trug und Akademia hieß, blieb in der Geschichte dank der berühmten Philosophischen Schule, die Platon im Jahr 387 v.Chr. hier gründete. Sie müssen auch das benachbarte Digitale Museum der Platon-Akademie besuchen. Es handelt sich um ein Museum über den großen Philosophen und seine Nachbarschaft.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Archäologische Stätte von Kerameikos
Am Ende antiken Athens zwischen den heutigen Ermou und Piräos-Straßen steht Kerameikos, der seinen Namen von dem Stadtviertel der Töpfer an den Ufern des Eridanos-Flusses erhielt.
Archäologische Stätte am Kotzia-Platz
Die kleine archäologische Stätte am Kotzia-Platz gegenüber dem Athener Rathaus ist einen kurzen Besuch wert.
Hephaistos-Tempel
In der archäologischen Stätte der Antiken Agora herrscht der Hephaistos-Tempel.