Gallerie Kouvoutsaki

Gallerie Kouvoutsaki Gallerie Kouvoutsaki Gallerie Kouvoutsaki
+30 210 62 33 682
Die Galerie Kouvoutsaki, die im Jahr 1995 gegründet wurde, stellt in Kifisia eine beeindruckende Reise in der griechischen Malerei von dem Anfang des 19. Jahrhunderts bis die heutige Zeit vor. Ihre Sammlung umfasst einzigartige Muster der Schule von München, wie Werke von N. Lytras, G. Iakovidis und zwei Studien von Eugéne Delacroix. Die Sammlung hat insgesamt 1.500 Gemälde und Skulpturen. Die Führungen für Schüler und Besucher sind kostenlos.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Museum für Naturkunde „Goulandris“ - Zentrum Gäa
Das Museum für Naturkunde „Goulandris“ wurde im Jahr 1965 von Angelos und Niki Goulandris gebaut, damit es das Interesse für Naturwissenschaften zu fördern.
Archäologische Sammlung von Kifisia
Die Archäologische Sammlung von Kifisia steht in einem schönen, neoklassizistischen Steingebäude der 30er Jahre und wurde im Jahr 2004 eingeweiht.
Museum Georgios Drosinis
Im Haus, wo Georgios Drosinis lebte, befindet sich ein Museum, das dem Werk des Dichters, des Prosaschriftstellers und Journalisten geweiht ist, dessen Werk entscheidend für die griechischen philologischen Wissenschaften war.