Die schöne Fußgängerzone steht unter dem Schatten von Akropolis und ist mit Recht eine der teuersten Straßen der Hauptstadt. An Dionysiou-Areopagitou-Fußgängerstraße trifft man ausgezeichnete Muster der antiken und der modernen Architektur. Die Fußgängerzone steht um den Felsen von Akropolis und endet zu der Apostolou-Pavlou-Fußgängerzone in Thiseio. Hier schaffen die schönen neoklassizistischen Wohnungen und die alten Straßenbahnlinien eine nostalgische Atmosphäre des alten Athens. Diese Nachbarschaft lieben die Athener und die Besucher der Stadt unabhängig von ihrem Alter.