Nordöstlich von Kolonaki liegt das Gebiet von Evangelismos, das sich um das Generalkrankenhaus Evangelismos entwickelte, woraus auch der Name des Gebiets stammt. Im Gebiet steht auch der gleichnamige U-Bahnhof. Obwohl hier viele Bürogebäude und Hotels stehen, ist das Gebiet auch eine Wohnzone, die sich bis Ilisia erstreckt. Ilisia ist eins der dicht besiedelten Gebiete Athens. Der Park und die Plätze Madritis und Vrazilias machen das Gebiet schöner. Der Fluss Ilisos gab dem Gebiet seinen Namen und wurde in den 60er Jahren unterirdisch.