Erster Friedhof von Athen

Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen Erster Friedhof von Athen
+30 2109236118
Ein Spaziergang im Ersten Friedhof von Athen bedeutet eine Fahrt in der Geschichte Athens und des neuen Griechischen Staates. Hier befinden sich die Gräber historischer Persönlichkeiten, Politiker und geistigen Menschen. Der Friedhof ist eine grüne Glyptothek im Freien mit zahlreichen Kunstwerken fast aller Bildhauer der griechischen Kunst des 19. und des 20. Jahrhunderts. Eins von den wichtigsten Werken ist das Werk „Koimomeni“ („die Schlafende“) von Chalepas Giannoulis. Der Erste Friedhof von Athen wurde im Jahr 1834 gegründet.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Panathinaiko-Stadion
Stark verbunden mit den ersten modernen Olympischen Spielen des Jahres 1896 ist das Panathinaiko-Stadion, das in einer natürlichen Vertiefung unter dem Hügel von Ardittos steht und auch als Kallimarmaro-Stadion bekannt ist.
Tempel von Olympios-Zeus
Zwischen Akropolis und dem Ilisos-Fluss steht der Tempel von Olympios-Zeus, einer der größten Tempel der antiken Welt.
Hadrian-Pforte
Bei der archäologischen Stätte von Olympieion steht der Triumphbogen, der von den Athenern im Zeitraum 131-132 n.