Die meisten Gemeinden Nordattikas fingen als kleine Ferienorte an und entwickelten sich allmählich. Ihre Entwicklung liegt an ihrer einzigartigen Naturlandschaft, an den Grünanlangen und den wunderschönen Stränden mit dem kristallklaren Wasser. Die meisten Gebiete Nordattikas haben Aussicht auf Euböischen Golf und das grüne Land. In Nordattika gibt es viele Bauernhöfe und Campingplätze für Kinder. Sehr interessant ist das Orakel Amphiareion in Kalamos, die traditionellen Tavernen in Grammatiko, die archäologische Stätte in Ramnunta und die Strände in Sesi.