Archäologisches Museum von Ägina

Archäologisches Museum von Ägina
+3022970 22248
Das erste Museum des neuen griechischen Staates wurde im Jahr 1828 von Ioannis Kapodistrias gegründet und befindet sich in der archäologischen Stätte von Kolona, bei den Ruinen der prähistorischen Siedlungen. Viele von den Exponaten stammen aus dem Friedhof von Dilos. Einige beeindruckende Exponate sind die Darstellung einer Wohnung von der Frühen Helladischen Periode und die Giebelruinen des Tempels von Athena Afäa und des Tempels von Apollo. Das Museum umfasst auch Gefäße aus Kykladen und Kreta.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Historisches-Volkskundliches Museum von Ägina
Das Historische und Volkskundliche Museum von Ägina, das sich in der neuklassizistischen Wohnung des Volkskundlers Panagis Ireiotis befindet, stellt das Alltagsleben in Ägina während der Neuen Griechischen Geschichte vor.
Museum Christos Kapralos
Das Museum Christos Kapralos ist eine Zweigstelle der Nationalgalerie und befindet sich seit dem Jahr 1995 in Plakakia von Ägina.
Archäologisches Museum von Salamina
Im Archäologischen Museum von Salamina wird die reichliche Geschichte der Insel von dem Neolithikum bis die Postantike durch die einzigartigen Funde, die aus Ausgrabungen oder Übergaben von Bürgern stammen, ausgestellt.