Im Schatten von Akropolis befindet sich Plaka, die malerischste und älteste Nachbarschaft Athens. Plaka ist von der Antike bis die heutige Zeit ständig bewohnt. Die Nachbarschaft der Götter, wie das Gebiet heißt, ist wie eine Reise in altem Athen. Das Gebiet ist voll von Altertümern, historischen Gebäuden und byzantinischen Kirchen. Einzigartig ist auch die kykladische Nachbarschaft Anafiotika, die von Arbeitern und Handwerkern aus Anafi gebaut worden war, als sie sich in Athen nach seiner Befreiung ansiedelten. Die kleinen getünchten Häuser zwischen den Felsen, die blumengeschmückten Gärten, die engen Gassen und die labyrinthische Struktur sind außer Anafiotika nur in Kykladen zu finden.