Eins der teuersten Gebiete des Stadtzentrums ist das Gebiet des Präsidenten-Palais. Die wunderschöne Irodou-Attikou-Straße und die Querstraßen bieten den glücklichen Bewohnern Ruhe und Aussicht auf den grünen Nationalgarten, als ob sie nicht im geräuschvollen Zentrum nicht wären. Bei dem Präsidenten-Palais steht auch das Megaro Maximou, die Wohnung des jeweiligen griechischen Ministerpräsidenten. Die Ruhe des Gebiets wird von den Touristen unterbrochen, welche die Evzonen, die Präsidialgarde fotografieren und in Panathinaiko-Stadion (Kallimarmaro) gehen.