Kloster Dafni

Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni Kloster Dafni
+30 210 5811558
Am Westeingang der Tiefebene Athens, im Wald Chaidari und an Athinon-Avenue steht das Kloster Dafni.
Das Kloster wurde im 6. Jahrhundert auf den Ruinen des antiken Tempels von Dafnaios Apollo gebaut. Es ist mit einer viereckigen Mauer mit Türmen und Bollwerken geschützt.
Das Kloster gehört zu den Denkmälern des UNESCO-Welterbes. Wegen seiner Architektur, seiner Größe und der Qualität der Mosaike von dem 11. Jahrhundert ist es eins der wichtigsten Monumente der byzantinischen Zeit.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Agios Panteleimon Acharnes
Im Zentrum des dicht besiedelten gleichnamigen Stadtviertels von Athen herrscht die Kirche Agios Panteleimon (Heiliger Panteleimon), die größte Kirche Griechenlands und eine der größten Kirchen Balkans.
Kirche Agios Konstantinos
Eine der prachtvollsten Kirchen des Athener Zentrums ist die Kirche Agios Konstantinos (Heiliger Konstantinos) an der gleichnamigen Straße gegenüber dem Gebäude des Nationaltheaters.
Agioi Asomatoi (Thiseio)
In der Nachbarschaft von Thiseio und konkreter am Ende der Handelsstraße Ermou steht die Kirche Agioi Asomatoi (Heilige Unkörperliche).