Die Häfen von Attika transportieren jedes Jahr Millionen von Menschen und Waren. Piräus, der größte Hafen des Landes und des Ostmittelmeers, hat die Fluggastbewegung, dann folgen die Häfen von Lavrio und Rafina. Der Hafen von Elefsina ist ausschließlich Handelshafen. Es gibt auch kleinere Häfen, die einen Teil der Bewegung bedienen. In den meisten Häfen von Attika wurden in den letzten Jahren Renovierungs- und Erweiterungsarbeiten erledigt.