Informationen für Behinderte

Wegen der kleinen Gehwege und des chaotischen Parkens hat Athen das Profil einer unzugänglichen Stadt. Die letzten Jahre aber sind viele Maßnahmen ergriffen, damit in Athen und in ganzem Griechenland zugängliche Anlagen und Diensten geschaffen werden. Die Massenverkehrsmittel verfügen über Plätze für die Behinderten, während die meisten Busse auch Rampen und entsprechenden Systeme zur Erleichterung des Einsteigens und des Aufsteigens der Behinderten haben. Zugänglich sind auch die meisten Museen und die archäologischen Räume. Es wäre aber besser, wenn Sie erstens mit den Zuständigen Kontakt aufnehmen, damit Sie besser informiert werden.