Gesundheit & Sicherheit

Die Besucher, die aus Ländern der Europäischen Union stammen, müssen die Europäische Krankenversicherungskarte haben (European Health Card) oder andere legale Gemeinschaftsurkunden, die von den zuständigen Versicherungsträgern des Herkunftslandes ausgestellt werden und die Krankenkosten oder einen Teil decken. Die Besucher, die aus Ländern außerhalb der Europäischen Union stammen, müssen von ihrem Versicherungsträger informiert werden.
Gebiet
 
Kategorie
 
Budget
Preis
 
Dental Center
Privatkliniken
Im DENTAL CENTER werden personalisierte Gesundheitsleistungen je nach den persönlichen Bedarfen und den Wünschen der Patienten angeboten.
Euromedica-Gruppe
Privatkliniken
Euromedica-Gruppe wurde im Jahr 1989 gegründet und entwickelte sich allmählich in den größten privaten Anbieter von Gesundheitsleistungen in Griechenland.
Geburtsklinik von Athen „Elena Venizelou“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Die Geburtsklinik „Elena Venizelou“ wurde im Jahr 1933 mit dem Ziel gegründet, Athen eine vorbildliche Geburtsklinik mit ausgezeichnetem wissenschaftlichem Personal und vollständiger Logistik zu bieten.
Geburtsklinik „Lito“
Privatkliniken
Die Geburtsklinik „LITO“ wurde im Jahr 1970 mit dem Ziel gegründet, eine vorbildliche Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie zu werden und den Frauen Diagnose, Therapie und Pflege in einem der am besten organisierten Krankenhäuser des Landes zu bieten.
Generalkrankenhaus „Alexandra“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Krankenhaus „Alexandra“ wurde vor 50 Jahren als Geburtsklinik gegründet.
Generalkrankenhaus „I Elpis“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Generalkrankenhaus von Athen „I Elpis“ ist das erste Generalkrankenhaus, das in Athen im Jahr 1842 gegründet wurde.
Generalkrankenhaus „Ippokrateio“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Generalkrankenhaus „Ippokrateio“ bietet von seiner Gründungszeit im Jahr 1922 bis heute Medizinleistungen hoher Qualität mit Respekt vor dem Patienten und Verantwortlichkeit der Therapie gegenüber.
Generalkrankenhaus „Laiko“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Im Generalkrankenhaus „Laiko“ gibt es Universitätskliniken, die sich besonders für die beste Ausbildung der zukünftigen Ärzte sorgen und Kliniken des Nationalgesundheitssystems mit wissenschaftlichem Personal hoher Qualität.
Generalkrankenhaus „O Evaggelismos“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Krankenhaus „Evaggelismos“ ist eins der ältesten Krankenhäuser Athens und bietet Gesundheitsleistungen, indem es das hohe Fachwissen und die langjährige Erfahrung seines wissenschaftlichen Personals verwertet.
Kinderkrankenhaus „Agia Sofia“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Krankenhaus „Agia Sofia“ ist das größte Kinderkrankenhaus des Landes und eins der größten Kinderkrankenhäuser Europas.
Kinderkrankenhaus „Panagioti & Aglaias Kyriakou“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Kinderkrankenhaus „Panagioti & Aglaias Kyriakou“ wurde im Jahr 1938 mit dem Ziel gegründet, die Bedarfe in Bezug zur Diagnose und Therapie der Kinderkrankheiten zu decken und die medizinische Forschung zu fördern.
Krankenhaus für Haut- und Geschlechtskrankheiten „Andreas Syggros“
Große Öffentliche Krankenhäuser
Das Krankenhaus für Haut- und Geschlechtskrankheiten „Andreas Syggros“ übernimmt von dem Jahr 1910 die Forschung, die Diagnose und die Therapie der Haut- und Geschlechtskrankheiten, aber auch die Ausbildung der Ärzte.