Odeon des Herodes Atticus

Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus Odeon des Herodes Atticus
+30 2103241807
Eins der wenigen antiken Theater in der Welt, die bis heute für Aufführungen benutzt werden. Es handelt sich um das beeindruckende Odeon des Herodes Attikus, das an dem südwestlichen Berghang der Akropolis, an der Fußgängerzone Dionysiou-Areopagitou gehaut ist. Das Odeon wurde im Jahr 161 n.Chr. auf Kosten des Redners Herodes Atticus gebaut. Es wurde in den 50er Jahre nach seiner heutigen Form renoviert. Seit dem Jahr 1957 finden hier Aufführungen des Athener Festivals statt. Im Odeon des Herodes Atticus traten unter anderem Maria Kallas, Frank Sinatra, Liza Minnelli, Luciano Pavarotti, Manos Chatzidakis und Sylvie Guillem auf.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Tempel der Athena Nike
Auf dem Hügel von Akropolis und auf dem Weg nach Propyläen steht auf der rechten Seite der schicke ionische Tempel der Athena Nike, die von dem Architekten Kallikratis im Zeitraum 425-421 v.
Propyläen
Die Propyläen, der emblematische Eingang von Akropolis wurden im Zeitraum 437-432 v.
Areopag
Zwischen Akropolis und Antike Agora steht der felsige Hügel von Areopag, der mit Sagen und wichtigen historischen Tatsachen verbunden ist.