Sarogleion Megaro (Villa von Saroglou)

Sarogleion Megaro  (Villa von Saroglou) Sarogleion Megaro  (Villa von Saroglou) Sarogleion Megaro  (Villa von Saroglou) Sarogleion Megaro  (Villa von Saroglou)
+30 210 7212496
Sarogleion Megaro ist ein Werk von Alexandros Nikoloudis, das im Zeitraum 1924-1932 an der Kreuzung der Straßen Vasilissis-Sofias und Rizari gebaut wurde. Hier stand früher die Artilleriekaserne und sollte das Gerichtspalais von Nikoloudis gebaut werden, das Werk aber wurde abgesagt. Nach vielen Jahren wurde der Entwurf von Nikoloudis nach dem Bau des Offiziersclubs der Griechischen Armee genehmigt. Das imposante Gebäude nach dem Stil des Neubarocks erhielt den Namen des Wohltäters Petros Saroglou.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Villa Stathatos (Museum für Kykladische Kunst)
Die großbürgerliche Wohnung mit dem luxuriösen architektonischen Ausdruck verwahrt heute den Schatz des Museums für Kykladische Kunst.
Präsidenten-Palais
An Irodou-Attikou-Straße steht das Präsidenten-Palais. Das dreistöckige neoklassizistische Gebäude des 19.
Villa Maximos (Amtssitz des griechischen Ministerpräsidenten)
Die Villa Maximos wurde im Zeitraum 1910-1924 nach dem Entwurf des Architekten Anastasios Chelmis gebaut.