Adamantios Korais, Ioannis Kossos, 1874, Propyläen der Universität

Adamantios Korais, Ioannis Kossos, 1874, Propyläen der Universität Adamantios Korais, Ioannis Kossos, 1874, Propyläen der Universität Adamantios Korais, Ioannis Kossos, 1874, Propyläen der Universität
Das Rektorat der Universität möchte Adamantios Korais, einen der wichtigsten Vertreter der griechischen Aufklärung ehren und deswegen beauftragte den Bildhauer Ioannis Kossos mit der Herstellung der Statue. Das Werk wurde nach dem Tod des Bildhauers von seinem Schüler Georgios Vroutsos vollendet. Korais ist groß dargestellt. Er sitzt auf einem altertümlichen Sitz und zieht sich seine europäische Kleidung an. Das Werk ist von dem Klassizismus beeinflusst und folgt der europäischen Tradition über die Darstellung der geistigen Persönlichkeiten. Das Kosten übernahm der Verein der Chioten. Die Enthüllung fand im Jahr 1874 statt.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Patriarch Gregorios V., Georgios Fytalis, 1872 Propyläen der Universität
Georgios Fytalis musste die Statue für die Feierveranstaltungen über die 50 Jahre nach dem Griechischen Aufstand herstellen.
Ioannis Kapodistrias, Georgios Mponanos, 1931, Propyläen der Universität
Die Statue des ersten Regierenden des Griechischen Staates wurde von dem Bildhauer Georgios Mponanos nach dem Auftrag des Rektorats hergestellt.
Rigas Pheraios, Ioannis Kossos, 1869, Propyläen der Universität
Die Statue von Rigas Pheraios markiert die erste Zuweisung eines Kunstwerkes in der Neuesten Griechischen Geschichte und die erste starke Diskussion über die öffentliche Kunst.