Syntagma-Platz

Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz Syntagma-Platz
Syntagma-Platz mit dem Parlamentshaus der Griechen ist das Zentrum der Stadt. Bis das Jahr 1843 hieß er Anaktora-Platz. Im September dieses Jahres hielt er den Namen Syntagma, da der bayerische König Otto gezwungen war, eine Nationalversammlung einzuberufen und eine Verfassung zu übergeben.
Wandern Sie zwischen den Touristen, sehen Sie den Wachwechsel der Evzonen vor dem Denkmal des Unbekannten Soldaten oder fangen Sie von dem Platz Ihren Spaziergang nach Akropolis, Monastiraki, Plaka und Kolonaki an.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Karytsi-Platz
Die Frauen, die vor einer Aufführung ihre warme Schokolade auf dem Platz tranken sind heute von der Jugend ersetzt, die diesen einzigartigen Bloch zwischen Karagiorgi-Servias-Straße, Kolokotroni-Straße und Stadiou-Straße überschwemmt.
Mitropoleos-Platz
In kurzem Abstand von Syntagma liegt an Mitropoleos-Straße der Mitropoleos-Platz.
Filomousou-Eterias-Platz
Der Hauptplatz von Plaka erhielt seinen Namen von der Gesellschaft der Philomusen („Filomousos Eteria“), die im Jahr 1813 von Intellektuellen Athens gegründet worden war.