Nationales Opernhaus

Nationales Opernhaus Nationales Opernhaus Nationales Opernhaus
+30 210 3662100
Das Nationale Opernhaus wurde im Jahr 1939 im Gebäude von Ziller an Agiou-Konstantinou-Straße gegründet. Von dem Jahr 1958 bis heute ist es im Theater Olympia an Akadimias-Straße unterbracht. Diese Tatsache bedeutet eine Blütezeit des Nationalen Opernhauses, dessen Programm 20 Produktionen im Jahr, Premieren und Vorführungen im Odeon des Herodes von Atticus und im Antiken Theater von Epidauros umfasst. Ein wichtiger Moment war im Jahr 1940 das Auftreten von Maria Callas. Seitdem traten viele wichtige Persönlichkeiten im Nationalen Opernhaus auf. Das Repertoire des einzigen Nationalen Opernhauses in Griechenland deckt vier Jahrhunderte lyrischer Kunst, von den Werken von Monteverdi bis die modernen griechischen Künstler.
Meine Kritik
Wählen Sie auch
Nationaltheater
Das erste staatliche Theater des Landes wurde nach dem finanziellen Beitrag des Auslandsgriechen Eustratios Rallis gebaut und wurde im Jahr 1901 als Königtheater eingeweiht.
Gemeindetheater von Piräus
Die schöne italienische Bühne des Theaters, die eine von den wenigsten erhaltenen Barock-Muster ist, der hufeisenförmige Hauptsaal mit den 23 imposanten Logen und die reichliche, kunstvolle Dekoration sind so beeindruckend, wie die Aufführungen des Gemeindetheaters von Piräus.